Bereits im Namen "Aquamarin" wird die Verbindung des Steines zum Meer deutlich. Der Name geht auf die lateinischen Wörter "aqua" und "marinus" (bedeutet soviel wie "Wasser des Meeres") und die antike Überlieferung zurück:

Der Aquamarin sei der Stein der Meerjungfrauen und könne daher Poseidon, den Gott des Meeres besänftigen. Daher warfen Seeleute bei Stürmen Aquamarin-Amulette über Bord. Sie hofften so den Meeresgott zufriedenzustellen, sodass er den Sturm besänftigt.

Bis heute werden dem Aquamarin zahlreiche übernatürliche Kräfte nachgesagt, unter anderem soll er einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und die Weisheit eines Meschens haben.

Edelsteine werden verschiedenen Mineral-Gruppen zugeordnet. Der Aquamarin reiht sich, wie auch der Smaragd, in die Beryll Gruppe ein. Diese Gruppe wird häufig als die "Mutter der Edelsteine" bezeichnet, da diese viele weitere Varietäten umfasst.

Seine schöne Farbe erhält der Aquamarin durch Spuren von Eisen. Die Farbpalette reicht von zarten Pastelltönen bis zu einem intensiven Dunkelblau. Zuweilen mit grünen Schimmer. Die blau Färbung stellt ein wichtiges Kriterium für den Wert des Aquamarins dar. 

Generell weist der Aquamarin meist eine sehr hohe Transparenz und Reinheit auf.

Farbe: blassblau - dunkelblau, blaugrün, türkis
Transparenz: durchsichtig - undurchsichtig
Mineral: Beryll - Gruppe
Härte: 7,5 - 8
Herkunft:
Preisklasse: gehobene Preisklasse
Bedeutung: Glücksstein der Seefahrer, Wasser, Himmel, Empathie, Harmonie, Gleichgewicht
Geburtsstein: März, Wassermann, Waage, Fische
Pflege: sollten nur einer normalen Pflege ohne Ultraschall unterzogen werden. Eine Dampfreinigung ist möglich.

 

Hellblau ist meist die Lieblingsfarbe von romantischen Seelen. Ihre Familie ist ihnen sehr wichtig, dennoch verlassen sich Hellblau-Liebhaber eher auf sich selbst. Die Person ist zuverlässig, selbstbewusst und vertrauenswürdig und hat oft einen Hang zur Spiritualität, kann auf der anderen Seite jedoch auch etwas konservativ sein.

 Hier finden Sie eine Auswahl an unseren Schmuckstücken des Meeres: